Wolfgang Schüler, ein Freund unseres Vereins und von mir (Gabor), hat soeben sein neustes Buch veröffentlicht. Frauen berichten darüber, wie sie zu lebenslangen Läuferinnen wurden. Speziell an diesem Werk ist es, dass u.a. unsere Läuferin Judith Aeschlimann (Vorstandsmitglied im Verein Blind-Jogging und zuständig für die Wettkampf-Organisation) einen Artikel über ihren Werdegang als stark sehbeeinträchtige Frau zu Läuferin bis dato verlief.

Aber alle anderen Lebens-Lauf-Verläufe sind hochinteressant. Zum Beispiel derjenige von Regina Vollbrecht, die mit einer Laufzeit von 3:15 Weltrekordhalterin im Blinden-Marathon der Frauen ist.

Bestellen kann man es mit der ISBN-Nr. 978-3-96423-051-5 am besten in der Schweiz. Zum Beispiel hier:
https://www.buchhaus.ch oder https://www.lesestoff.ch.

Gemeinnütziger Förderverein blinder und sehbehinderter Läuferinnen und Läufer

Adresse:
Aeschengraben 10
CH-4051 Basel, Schweiz
Telefon 061 228 73 77

Spendenkonto:
Verein Blind-Jogging
Postfinance
IBAN:
CH37 0900 0000 8998 2483 0

Pin It on Pinterest

Share This