Header

Content

Referenzen von Institutionen:

Die beiden Termine waren aus meiner Sicht ein voller Erfolg!! Auch das Feedback der Studenten war überaus positiv, wir durften viele Erfahrungen machen und ich glaube es war für uns alle sehr eindrücklich, das Ganze auch praktisch erleben zu dürfen!! Ganz herzlichen Dank nochmals an euch! Herzliche Grüsse Rahel .
Dr. Rahel Keppler, Dozentin
Nach zwei Anlässen an der Fachhochschule Nordwestschweiz, November 2023
Lieber Gabor Herzlichen Dank an dich und Justin für die Präsentation und den praktischen Teil. Es war für alle sehr eindrücklich und lernreich, ich habe sehr positive Rückmeldungen erhalten.
René, Lonza Visp/Wallis
Nach dem Wokrshop Sensibilisierung für die Sehbehinderung
Ich wollte dich mal über unsere Tandemlauf-Entwicklung auf dem Laufenden halten! Wir hatten im letzten Dezember eine Guideschulung, anschliessend uns bei der Ferry Porsche Challenge um Fördergelder beworben und sind in die Finalrunde gekommen…d.h. mindestens 10.000€ an sicherer finanzieller Unterstützung!!!😎 Nun werden wir Guideschulung, Infostände auf Laufveranstaltungen und Vorträge auf Laufkongressen anbieten!!! Haben aktuell 3 blinde Läufer integriert und die ersten Wettkämpfe gelaufen!! Alles fing mit deinem Buch an🤗bin dir sehr dankbar!!
Melanie aus D- Reichenbach
Nach Erwerb des Trainingsbuchs "Laufsport für und mit Sehbehinderten", April 2022
Erneut durften unsere Studierenden (Ausbildung zur Sek I Lehrperson) in der Professur Sport und Sportdidaktik im Jugendalter zwei interessante Nachmittage im Bereich der Sensibilisierung und der praktischen Durchführung mit dem Team von Blindjogging geniessen. Ein grosses Dankeschön an Gabor, Zina, Nancy und Irene.
Jolanda Vogler, Dozentin und wissenschaftliche Mitarbeiterin
Nach zwei Anlässen an der Fachhochschule Nordwestschweiz, November 2021
„Gabor Szirt, Diana Buser und Salome haben einen interessanten Nachmittag für unsere Schülerinnen und Schüler organisiert. Wir erfuhren viel Wissenswertes aus dem Leben von blinden und sehbeeinträchtigten Personen, konnten Fragen stellen, welche Salome geduldig beantwortete und durch praktische Übungen die Welt von blinden Personen am eigenen Leib erfahren. Danke für den tollen Nachmittag!“
Gaby Pfrau, Lehrerin
Sensibilisierungs-Anlass in der Holbein-Sek, Juni 2019
„Mit Gabor, Zina und Ruth durften wir 2 Nachmittage der Sensibilisierung Blindensport und Blindjogging erfahren.

Im Rahmen einer fachdidaktischen Veranstaltung an der PH FHNW in der Sek I Ausbildung im Fach Sport zum Thema Integration und Inklusion zeigte dieser Exkurs eindrücklich auf, welch grosses Vertrauen (und tägliche Arbeit) Menschen mit einer Sehbeeinträchtigung aufbringen müssen. Mit gezielten praktischen Übungen erfuhren unsere angehenden Lehrpersonen die Herausforderungen beim Sport und im täglichen Leben von Menschen mit einem eingeschränkten Sehvermögen.“
Jolanda Vogler, Dozentin
Sensibilisierungs-Anlass an der Fachhochschule Nordwestschweiz, Oktober 2019
„Ihr habt uns in eine Welt mitgenommen, von der man weiss, die man aber doch nicht kennt. Die persönlichen Geschichten haben berührt und gleichzeitig auch beeindruckt. Und nach dem praktischen Training fühlen wir uns viel sicherer im Umgang mit blinden Menschen. Ganz herzlichen Dank für die sympathische und bestimmt nachhaltig wirkende Begegnung.“
Martin Jutzi, Direktor Mobiliar-Leben
Seinsibilisierungs-Abend fürs Management der Mobiliar Versicherung, November 2016
Gabor hat uns während dem Blind-Jogging Projekt bestens begleitet und dabei Theorie und Praxis gut miteinander kombiniert. Das forderte viel Teamarbeit, Konzentration und Feingefühl und insbesondere das Lauftraining machte riesigen Spass.
Anna Waltz, Lehrerin
Sensibilisierungs-Anlass in der 2. Klasse/Wirtschafts-Gymnasium Basel, Oktober 2015