Heute hatten wir eine erfolgreiche Guideausbildung durchgeführt. Kandidat/innen von Luzern, Bern, Baselland, fünf an der Zahl, waren dabei. Mit tatkräftiger Unterstützung unserer Jung-Co-Ausbildnerin, Sara, und unserer sehbehinderten Läuferinnen Irene und Judith haben wir den Theorieteil “überstanden” und die Hindernisse und Tücken des Begleitens draussen unbeschadet überlebt. Nun wünschen wir allen viel Erfolg bei den Praktika und der anschliessenden Tätigkeit als Guides auf der Piste!

Die geographische Aufteilung der Kursteilnehmenden passt hervorragend zu unseren Bedürfnissen: zwei Kandidat/innen sind von Luzern, eine von Zwingen (BL), und zwei “Zwitter”. Einer unter der Woche in Basel, am Wochenende in Bern, der andere umgekehrt.

Da in Basel und um unseren Hauptsitz die Fasnacht herrschte, durften wir die Büroräumlichkeiten unseres Gregors den ganzen Nachmittag belegen. Wir haben uns dort sehr heimelig gefühlt und  danken Gregor für die süsse und flüssige Verpflegung.

 

Pin It on Pinterest

Share This