Wir dürfen die Stiftung Perspektiven von Swiss Life zu einem der wichtigsten Sponsoren unseres Vereins zählen. Hier ein Auszug aus der Intranet-Seite von Swiss Life:

„…Gutes zu tun, hat bei Swiss Life Tradition. Die älteste Stiftung der Swiss Life-Gruppe liegt in der Schweiz und besteht bereits seit 61 Jahren. Die Jubiläumsstiftung für Volksgesundheit und medizinische Forschung wurde 1957 anlässlich des 100-jährigen Firmenbestehens gegründet. Ihr Fokus liegt auf der Förderung medizinischer Forschungsprojekte. In Einzelfällen unterstützt sie auch gemeinnützige Einrichtungen im Dienste von Personen mit körperlichen und geistigen Behinderungen. Die jährlichen Zuwendungen von Swiss Life belaufen sich durchschnittlich auf rund CHF 300 000. Sie verhalfen damit oft Menschen zu einem selbstbestimmteren Leben und schufen in vielen Fällen neue Perspektiven.

Sechs Beispiele, wie Swiss Life im Kleinen Grosses bewirkt

Über zwei Millionen Schweizer Franken spendeten die gemeinnützigen Stiftungen der Swiss Life-Gruppe im letzten Jahr für wohltätige Zwecke. Sie verhalfen damit oft Menschen zu einem selbstbestimmteren Leben und schufen in vielen Fällen neue Perspektiven. Ein Blick auf das soziale Stiftungsengagement von Swiss Life.

(…)

Bekannter, zumindest bei den Mitarbeitenden am Standort Schweiz, ist die Stiftung «Perspektiven» von Swiss Life. Sie wurde 2005 zum 150-Jahr-Jubiläum von Swiss Life gegründet. Ihr Schwerpunkt liegt auf der Förderung gemeinnütziger Initiativen in den Bereichen Gesundheit, Wissenschaft, Bildung, Kultur und Sport. Dafür wendet sie jährlich CHF 1,3 bis 1,5 Millionen auf. Mit dem Geld werden pro Jahr zwischen 100 und 150 Institutionen unterstützt.

(…)

s

Blind Jogging, ein gemeinnütziger Förderverein blinder und sehbehinderter Läuferinnen und Läufer, ist eine der 2018 unterstützten Institutionen.“

Pin It on Pinterest

Share This