Wieder ein interkantonaler Anlass mit Teilnehmenden aus Davos, Brugg und Kerzers. Dank der Unterstützung von Jean-Pierre und unter der Leitung von Gabor wurden die drei Kandidat/innen in die Tücken und Möglichkeiten der Begleitung von sehbehinderten bzw. blinden Läuferinnen und Läufern eingeführt.

Pin It on Pinterest

Share This