Habe ein sehr stark eingeschränktes Gesichtsfeld und bin mit dem Langstock unterwegs. Seit ich im 2006 meine Umschulung in der SBH begonnen habe, mache ich beim Lauftreff mit. Auch jetzt, nach Abschluss meiner Umschulung komme ich regelmässig 1 Mal pro Woche nach Basel um zu laufen. Ich habe auch an mehreren Läufen teilgenommen. Höhepunkt in diesem Jahr war der GP in Bern. Gründe, die mich motivieren:
– Freude an der Bewegung
– Fitness
– Kontakt mit neuen Leuten
– Erleben, dabei sein an einem Sportanlass mit vielen Gleichgesinnten
– Mit einem fixen Termin fürs Training gibt es keine Ausreden
– Laufen nach einem anstrengenden Tag hilft den Kopf zu lüften
– Jedes Training, jeder Lauf gibt ein gutes Gefühl
Ich kann allen empfehlen beim Lauftreff mitzumachen! Kuster Jean-Pierre (1950), sehbehindert

Pin It on Pinterest

Share This