Aesch – Ruth Eggerschwiler meisterte trotz brütender Hitze von über 30° Grad in Begleitung von Anna die 5.1km in 49:52. Eine beachtliche Leistung!

Pin It on Pinterest

Share This