Bericht über ein Highlight des Jahres und gleichzeitig Saisoneröffnung am Kerzerslauf bei Bern:
Bei wunderschönem Wetter und unter knapp 10’000 anderen Läuferinnen und Läufern haben unsere ihr Bestes gegeben. Auch dank der perfekten Organisation der Kerzerslauf-Organisatoren konnten wir diesen Erfolg verbuchen. Zwischen 18 und 67 jährig waren alle Alterskategorien auf praktisch alle Distanzen bzw. Disziplinen vertreten.

Herzliche Gratulation an alle und einen grossen Dank an alle Guides, die die Läufer/innen Monate lang bei jedem Wetter an Hunderten von Trainings vorbereitet haben.

Der Dank gilt selbstverständlich auch den Stiftungen, welche diese Trainings, die Startgelder und den organisatorischen Aufwand finanziert haben. Und auch den Ultralauf-Teilnehmenden von Ruedirennt! Hier die Ergebnisse:

Running 15 km: Edith; 1:45; Jean-Pierre (mit Jeannine) 1:40; Gregor 1:23; Nils 1:02; Chantal (mit Luki) 1:05 (1. in der Kategorie)
Running 5 km: Judith (mit Heinz) 0:31 (1. in der Kategorie); Julia (mit Tanya) 0:48; Theres (mit Nils) 0:33 (2. in der Kategorie)
Walking 5 km: Elif (mit Anna) 1:05; Julian (mit Patrick) 0:48; Samantha (mit Gabor) 0:42/0:44

Der Tag wird uns lange in Erinnerung bleiben und 2017 sind wir sicher wieder dabei!

Bericht in den Freiburger Nachrichten, von Sandro Sprecher.

Pin It on Pinterest

Share This